Komplettsanierung unter Vollnarkose


Der perfekte Weg – speziell für Angstpatienten – zu schönen und erstklassig versorgten Zähnen

 

Der Vorteil einer Zahnbehandlung bzw. Komplettsanierung unter Vollnarkose

 Sie bekommen von der Behandlung nichts mit, können sich an nichts erinnern – und spüren keinen Schmerz. Sie brauchen somit keine Angst zu haben, vor den unangenehmen Aspekten einer aufwendigen Zahnbehandlung. Wir können selbst aufwendige Komplettsanierungen – und damit die vollständige Beseitigung gesundheitlich belastender Einflussfaktoren in der Mundhöhle – in einer Sitzung vollziehen.


Vollnarkose – Risiken und Nebenwirkungen

Wir werden Sie im Vorfeld sehr genau über die Vollnarkose, den Ablauf der Behandlung sowie über eventuelle Risiken und Nebenwirkungen aufklären. Denn eine Vollnarkose stellt einen großen Aufwand und eine hohe Belastung für Ihren Körper dar. Die entscheidende Voraussetzung ist stets Ihr Gesundheitszustand und die Verträglichkeit der Narkose für Sie.


Schlafend durch die Zahnbehandlung

Während Ihrer Zahnbehandlung unter Vollnarkose verschlafen Sie das eigentliche Geschehen. Unser erfahrenes Team kümmert sich die ganze Zeit um Sie. Vitalfunktionen wie Blutdruck, Atmung und Herzschlag stehen unter ständiger Beobachtung. Auch während des Aufwachens ist stets jemand an Ihrer Seite, der einfühlsam kontrolliert, dass es Ihnen gut geht. Sprechen Sie uns an und informieren Sie sich im D-TOX Zahnzentrum in Rosenheim über die Möglichkeiten einer Zahnbehandlung unter Vollnarkose. Wir nehmen Ihnen durch intensive Aufklärung viel von Ihren Ängsten und Bedenken.


 

Die Zahnbehandlung unter Vollnarkose ebnet speziell auch Angstpatienten den Weg zu einem erstklassig versorgten Gebiss – für ein deutliches Plus an Wohlbefinden.

Nächste Seite