FAQ

Allgemein

Warum soll auf einmal alles Metall aus dem Mund?

Weil Metalle im Mund ungesund sind. Sie können zu Materialunverträglichkeiten und Allergien führen. Zudem kann es durch die Metalle zu einer „Mundbatterie“ kommen. Es fließt Strom im Mund. Dadurch wandern Metallionen ins menschliche Gewebe, was zu schwerwiegenden Symptomen wie Nerven- und Muskelbeschwerden, Verdauungsprobleme und Vergiftungserscheinungen führen kann. Sogar eine Beeinträchtigung des Nervensystems durch den dauernden Stromfluss ist möglich. Fortschrittliche, biologisch orientierte Ärzte empfehlen daher eine metallfreie Mundhöhle.

Wurzelbehandlung Ja oder Nein?
Warum sind meine relativ neuen Implantate aus Titan auf einmal nicht mehr gut genug?

Vor der Behandlung

Kann ich die Behandlung auch über einen längeren Zeitraum in kleinen Schritten durchführen lassen?

Das Motto des D-TOX Zahnzentrums in Rosenheim lautet: Schritt für Schritt zu mehr Gesundheit. Jeder tote Zahn, den Sie entfernen lassen, jede Metallkrone, die durch eine Keramiklösung ersetzt wird, ist ein guter Schritt in die richtige Richtung. Wir sind uns bewusst: Gesundheit muss man sich auch leisten können.

Ich habe Angst vor dem Zahnarzt. Wie soll ich die Behandlung überstehen?
Gibt es die Möglichkeit einer Vollnarkose/Sedierung?
Wie muss ich mich auf die Operation vorbereiten?

Kosten und Bezahlung

Was muss ich einreichen, um einen Behandlungsplan und eine Kostenschätzung zu erhalten?

Wir benötigen von Ihnen:
• eine 2D-Panorama-Röntgenaufnahme
• den vollständig ausgefüllten Anamnesebogen, welchen Sie am Empfang anfordern oder von der Website downloaden können.
• Ihren 25-OH Vitamin D3- und Ihren Cholesterol LDL-Wert

Erst ab Werten über 70 ng/ml D3 ist Ihr Immunsystem stark genug und Sie in der Lage, gesunden Knochen zu bilden. Ein LDL-Wert über 1,4 g/l LDL zeugt von einer erhöhten Entzündungsbereitschaft, so dass der LDL-Wert vor dem Eingriff < 1,4 g/l (besser < 1,0 g/l) sein muss.

Bezahlt meine Versicherung einen Teil der Behandlung?
Gibt es die Möglichkeit einer Finanzierung?
Wieso 200 Euro Anzahlung für den Ersttermin?
Werden Vorauszahlungen im Behandlungsverlauf fällig?

Eingriff und Behandlung

Sind Sofortimplantate in nur einer Sitzung immer möglich?

Im Bereich einwurzeliger Zähne, insbesondere der Schneidezähne, ist eine Sofortimplantation meist möglich. Im Seitenzahnbereich müssen wir individuell während des Eingriffs entscheiden, ob die Sofortimplantation möglich ist.

Bekomme ich direkt eine Krone auf mein Implantat?
Impressum        Datenschutz