Aligner-Schienentherapie

ALIGNER-SCHIENENTHERAPIE

Zahnfehlstellungen unsichtbar korrigieren

Zahnlücken, falsche Zahnneigungen bzw. -verdrehungen können da als sehr störend empfunden werden. Doch die Optik ist nur ein Aspekt. Schwerer wiegt, dass Kiefergelenk und Zähne durch die Fehlstellungen unregelmäßig belastet werden. Was zu weitreichenden Problemen führen kann.

Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Verfahren, um große und kleine Fehlstellungen der Zähne und des Kiefers zu korrigieren – in jedem Alter. Dazu kommen sogenannte kieferorthopädische Zahnschienen (Aligner) zum Einsatz. Die herausnehmbaren Kunststoffzahnschienen sind kaum wahrnehmbar und bewegen Ihre Zähne sanft, aber mit Nachdruck in die vorgesehene Position. Mit erstaunlichen Resultaten!

Behandlungsablauf Aligner-Therapie

Wie jede Maßnahme im D-TOX-Zahnzentrum von Dr. Prein und Kollegen findet sich auch die Zahnkorrektur mit KFO-Schienen bzw. Alignern eingebettet in unser qualitativ herausragendes biologische Behandlungskonzept. Im Rahmen der Korrektur von Fehlstellungen achten wir sehr genau auf die funktionelle Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnhalteapparates.

Ganzheitlich biologische Behandlung

Im gesunden Kausystem wird die von den Kaumuskeln ausgeübte Kraft gleichmäßig auf die Zahnreihen übertragen und zum Zerkleinern der Nahrung benutzt. Schon eine geringe Verschiebung von wenigen zehntel Millimetern aus der Ideallage beim Zubeißen, z. B. durch verschobene, lockere oder gar fehlende Zähne, führt jedoch zu Störungen des Gleichgewichts und der Körperhaltung, die sich vom Kopf bis zu den Füßen auswirken können.

Kostenerstattung einer Aligner-Therapie

Ob die Kosten für eine Aligner-Therapie ganz oder teilweise erstattet werden, hängt größtenteils davon ab, welche Krankenversicherung darüber entscheidet. Selbstverständlich informieren wir Sie im Vorfeld sehr genau über die Kosten in Form eines ausführlichen Heil- und Kostenplans.

Impressum        Datenschutz