DETOX-Maßnahmen

DETOX – DIE MUNDHÖHLE ENTGIFTEN

Quecksilber in Zahnfüllungen (Amalgam), Arsen im Reis, Cadmium im Getreide, Aluminium im Deo, Dioxin im Fleisch, Insektengift in den Eiern, Abgase in der Atemluft – die Liste der Umweltgifte, denen wir Tag für Tag ausgesetzt sind, ist endlos. Viele Gifte kann der Körper selbst ausleiten, aber nicht alle. Die verbleibenden Gifte werden eingelagert und können zu Zellschäden, chronischen Krankheiten bis hin zu Krebs führen.

Schritt für Schritt zu mehr Gesundheit

Einer unserer Schwerpunkte im D-TOX Zahnzentrum ist – wie der Name schon sagt – die Entgiftung der Mundhöhle. Sie stellt für Ihren gesamten Organismus eine große Erleichterung dar, kurbelt den Stoffwechsel an und stärkt Ihr Immunsystem. Für weitergehende Detox-Kuren, die Ihren Gesamtorganismus unterstützen, verweisen wir Sie gerne an mit uns kooperierende Ärzte und Heilpraktiker. Schließlich wollen wir, dass Sie gesund sind – und auch bleiben.

Wichtig!

Als besonders wichtig erachten wir eine Detox-Kur nach der erfolgreichen Amalgam- und Metallsanierung der Mundhöhle, um das zirkulierende und eingelagerte Quecksilber auszuleiten.

Impressum        Datenschutz